Hier können Sie sich Online für unsere Freizeiten anmelden.

Für welche Freizeit möchten Sie sich anmelden?: (Bitte auswählen)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Geburtsdatum (Pflichtfeld)

Wieviele Personen möchten Sie anmelden? (Pflichtfeld)

Ihre Anschrift und die Namen der Personen die Sie anmelden möchten.

Die Anmeldung zu einer Freizeit hat nur Gültigkeit mit ausgefüllter Anmeldekarte. Listeneinträge haben keine Gültigkeit mehr! Die Plätze einer Freizeit werden nach dem Eingang der Anmeldung vergeben. Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Reisebedingungen des SCD.

Die Anmeldungen aller Freizeiten werden nicht schriftlich bestätigt, lediglich bei Belegung der Freizeit erhalten Sie eine Absage. Damit wir rechtzeitig disponieren können wären wir für eine zeitige Anmeldung sehr dankbar.

Zahlung:
Die Zahlung der Freizeit ist 4 – 6 Wochen vor Reisebeginn fällig. Die Freizeit im Januar, bitte erst im neuen Jahr also Anfang Januar überweisen. Alle Freizeiten auf das Konto der Spka Donnersberg s. S.10 , außer der Freizeit in Kastelruth welche auf das Konto der Voba zu überweisen ist s. ebenfalls S.10

Rücktritt:
ab 6 Wochen vor Reisebeginn muss der volle Reisepreis bezahlt oder eine Ersatzmeldung beschafft werden.
Wir bitte Euch um Verständnis, denn wir haben auch unsere Verpflichtungen den Hotels gegenüber.

Der Abschluss einer Reiserücktrittversicherung wird dringend empfohlen. Formulare zur Reiserücktritts-versicherung gibt es bei uns oder bei Banken und Reisebüros. Bei einigen Freizeiten gibt es eine Vorbesprechung, dazu werden die Teilnehmer schriftlich eingeladen. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ohne Erziehungs-berechtigte müssen an einem Skikurs teilnehmen. Es gelten die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes.
Der Ski-Club behält sich das Recht vor, einzelne Teilnehmer bei schwerwiegenden Verstößen gegen die Freizeitordnung auf eigene Kosten nach Hause zu schicken.

Versicherungen:
Clubmitglieder sind für die Zeit während der Freizeit zusätzlich über den Sportbund (A u. M. Vers.) bei Unfall und Haftpflicht versichert. Mitversichert ist auch das Wegerisiko bei der Fahrt von zu Hause zum gemeinsamen Abfahrtsort und zurück. Natürlich gilt dies auch für Nichtmitglieder, denn sie zahlen eine Bearbeitungsgebühr u. davon wird unter anderem die Versicherung beglichen.

Dies gilt auch für die Gepäckversicherung und Versicherung von Fahrrädern. Hier sind Teilnehmer für das Gepäck, das im Skiclubbus transportiert wird, mit einem Wert von bis zu 400.- Euro und die Fahrräder auf dem Anhänger bis zu einem Wert von 1.000.- Euro versichert.
(Es gelten die AVB Reisegepäck 2005 u. d. AVB Autoinhalt 2004)

Wir empfehlen zusätzlich den Abschluss einer DSV-Versicherung denn hier sind unter anderem Skibruch und Diebstahl mit versichert.